Lisa-Tetzner- Schule, Neukölln
Hasenhegerweg 12, 12353 Berlin. Tel: 6045065, E-Mail: berlin.08g34@t-online.de

Spielgruppe:
Companie der Lisa-Tetzner-Schule

Spielleitung:
Sabine Hubrich

FOTOS:
Bruno Braun

Titel des Stückes

DIE ABENTEUER DES PIRATENJUNGEN PAVAROTTI

Inhalt des Stückes

Kapitän Klonk, Steuermann Amigo, Koch Dick, Schiffsjungen Brot, Schnitte, Stulle und Pavarotti gehen auf große Fahrt um einen Schatz zu finden. Die Piraten sind gefürchtet, aber auch sehr dumm. Nur Pavarotti ist schlau und kann lesen. Auf einer Insel entdecken sie einen merkwürdigen Schatz. Keiner kann damit etwas anfangen, nur Pavarotti weiß Bescheid:"Man, das sind Buchstaben, das ist ein Wortschatz! Könnt ihr etwa nicht lesen und schreiben?" Plötzlich beginnen die Buchstaben zu tanzen, die Piraten sind fasziniert. Klonk schlägt vor, ein fetziges Piratenlied zu schreiben und Pavarotti hilft. Ein Sturm und schreckliche Meeresgeister bringen das Schiff zum Kentern. Alle Piraten krallen sich an der Wortschatzkiste fest und überleben. Amigo stellt fest: "So ein Wortschatz ist ja ganz nett, aber satt werden wir davon nicht!" Zum Glück hat Pavarotti die Idee:"Schaut, da ist eine Stadt, wir singen unser Piratenlied und verdienen uns so ein paar Thaler! In der Stadt findet gerade ein großer Markt statt und die Piraten singen aus voller Kehle. Alle sind begeistert und sie werden sehr berühmt und natürlich auch reich.