Bruno-Bürgel-Schule, Tempelhof-Schöneberg
Rackebüller Weg 70, 12305 Berlin, Tel.: 75608250, E-Mail: b-h-buergel-gs@t-online.de

Spielgruppe:
Klasse 6c

Leitung:
Christina Tappe, theaterkunstschule.de

Fotos:Bruno Braun

Titel des Stückes:

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

Diese große Komödie der Weltliteratur ist für die theatrale Auseinandersetzung mit grundlegenden Themen des menschlichen Zusammenlebens auch für Kinder äußerst geeignet und Erfolg versprechend. Zum einen ist sie nicht eindimensional - die raffinierte Verschränkung der Handlungsstränge und die vielseitigen Charaktere bieten für jeden, Spieler wie Zuschauer, vielfältige Projektionsflächen für das eigene Herangehen an die Thematik und die Rolle. Ohne die ernsthaften Dinge des Lebens zu verharmlosen, die die Erwachsenenwelt prägen, ist die Sprache der Bearbeitung doch jegend- uns zeitgemäß. Zu Grunde gelegt wurde die Übersetzung von Schlegel, die gekürzt und bis in die Versform hinein verändert, mit viel Musik dargeboten wird.